Lausitz-Spreewald

Ausflugsziele und Reisen

Armer Lump und Schöne

Manche Schöne macht wohl Augen, Meinet, ich gefiel' ihr sehr, Wenn ich nur was wollte taugen, So ein armer Lump nicht wär. – Mag dir Gott ein'n Mann […] Mehr lesen

Mehr lesen

Flügel, Herz, Freude,

Und ein Blühen weit und breit. Wo die überglühten Wipfel baden hoch im Morgenhauch, wo die weißen Mauern winken, wohnt der schöne Frühling auch. Jeder […] Mehr lesen

Mehr lesen

Hierauf kehrte er zum

der kaum zehn Toisen von dem Walde gefallen war; er löste geschickt den Rüssel ab, der an seiner Wurzel fast zwei Fuß Breite maß, wählte davon den […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Spielzeug Anne Sehnsucht Stunde Gespenster Ritter ...

Die Entdeckung von Madera 2

Lispelt leise am Gegitter,
Das ihn von dem Mädchen trennt,
Robert von Macham, der Ritter,
Der für Anne d'Arset brennt.
Und freudiger schließet nun Anne das Fenster
Und harret voll Sehnsucht der Stund der Gespenster.

weiterlesen =>

­ 

Nacht Stunde der Gespenster­

Lausitz Spreewald Ausflugsziele Reisen

Der Triumph der Liebe,

Doch solch ein Schicksal war mir nicht beschieden, Sogar das Grab verschließt mir seinen Schoß, Der hagre Tod verhöhnt den Lebensmüden Und martervolles Leben ist mein Los. Die letztern mehr lesen >>>

Internetwerbung +

Informationen für Reisen und Urlaub - NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine und Portalseiten. Mit mehr lesen >>>

Schlimme Wahl

Du sahst die Fee ihr goldnes Haar sich strählen, Wenn morgens früh noch alle Wälder schweigen, Gar viele da im Felsgrund sich versteigen, Und weiß doch keiner, wen mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Armer Lump und Schöne Augen

Manche Schöne macht wohl Augen, Meinet, ich gefiel' ihr sehr, Wenn ich nur was wollte taugen, So ein armer Lump nicht wär. – Mag dir Gott ein'n Mann bescheren Wohl mit Haus und Hof versehn! Wenn wir zwei zusammen wären, Möcht mein Singen mir vergehn. Quelle: Joseph Freiherr von Eichendorff. Gedichte 1841 www.zeno.org Lump - Ein Meter, etwas mehr oder weniger, ist das gewöhnliche Maß der Leibeslänge. Denn sobald man die Religion oder auch die Konfession für seine persönliche Schlechtigkeit verantwortlich macht und sie deshalb angreift, ruft der verlogene Bursche sofort unter riesigem Geschrei alle Welt zum Zeugen an, wie berechtigt sein Vorgehen bisher war, und wie nur ihm und seiner Mundfertigkeit allein die Rettung von Religion und Kirche zu danken sei. Die ebenso dumme wie vergeßliche Mitwelt erkennt dann den wahren Urheber des ganzen Kampfes schon des großen Geschreies wegen meistens nicht oder erinnert sich seiner nicht mehr, und der Lump hat ja nun eigentlich sein Ziel erreicht. Aus Wasser und Licht zaubert die Aufführung ihre Atmosphäre. Der Pelz ist rauh, straff und ziemlich langhaarig, seine Färbung ein gelbliches Weißgrau, von dem sich schwarze Querstreifen abheben. Zwar spielt die Komödie in einem weltentrückten Arkadien, wo man weder Pickel oder Husten noch Hunger oder Durst hat; man lebt von Luft, Mondschein und Liebe. Schöne alte Lieder weiß ich,In der Kälte, ohne SchuhDraußen in die Saiten reiß ich,Weiß nicht, wo ich abends ruh. Nachts öffnen sich in der Hecke die Kammern der Personen, ihre Gefühle drängen knallig hell oder schummrig golden in die Verschwiegenheit der Nacht; nachts planschen die Diener plump und übermütig ausgelassen im Wasser, dessen Wellen sich als Lichtreflexe im Grün des Parks widerspiegeln. Dann der Morgen, ein Frühstück im Grünen; auf einmal drängt es alle Verliebtgemachten in aufgeputzter Pracht ans Tageslicht. […] Mehr lesen >>>


Flügel, Herz, Freude, Himmel, Erde, Sonne - so viel Seligkeit

Und ein Blühen weit und breit. Wo die überglühten Wipfel baden hoch im Morgenhauch, wo die weißen Mauern winken, wohnt der schöne Frühling auch. Jeder Schlag der raschen Pulse ruft das holde Ziel heran, und die Ferne wird zur Nähe, und die Liebe hats getan. Durch den Garten, über Stiegen, wie auf Flügeln hebt es dich; schneller als die schnelle Schwalbe, höher schwingt die Liebe sich. Himmelspforten, welch Willkommen! Öffnen glänzend sich und groß, und der freche Vogel flattert einem Engel in den Schoß. Es war die Nachtigall und nicht die Lerche, jedes bringt kühn oder zage, glucksend wie verborgene Quellen, zärtlich wie das Geschluchze der Nachtigall eine neue Weise, spinnt unser Herz in das goldene Gewebe ihrer Schmeichellaute ein, umkost die Phantasie. In dieses Kirchlein begehrte jetzt Bertrade für einen Augenblick einzutreten, um ihr Gebet zu verrichten, und Gebizo ließ es geschehen; denn er dachte, sie könnte es wohl brauchen. Und sprengt ein paar Wipfel weiter ihr Liederherz. So, nun, ihr schweren, scheuen Kymren Schöße,Sollt ihr euch schwingen wie üppig bleiche Sterne,Wie Anemonenseelen. Ernst berauscht sollt ihr Kinder wollen,Nichtsverhohlen, verstohlen, insgeheim. Er zeigt hier übrigens eine seiner vielen Aehnlichkeiten mit Dickens, dessen Komik sich häufig auf einige wenige, in's Unendliche wiederholte Züge beschränkt. Wenn Sie bey dem Gleichnisse bleiben wollen: Die Zeichnung ist bestimmt, aber das ganze helldunckel, in so fern es nicht auch schon in der Zeichnung liegt, die Farbengebung bleibt dem Componisten. Wollt ihr nicht die Wonneströme durch euresLebens Ströme fließen lassen, so lebt euch geistig,Frei und geistig aneinander hoch. Weh und quälend wächst, was ein Mensch ist, in sich hinein. Des Dichters weihefarbne SehnsuchtSind die Erfüllung der Völker, das Lied der Welt. Gleichwie die gefiederten Personen sämtlich der Nacht und Dämmerung angehören, so sind auch die Lieder etwas dunkel gehalten. Das Objekt steht unter Denkmalschutz und ist daher von der Energieausweispflicht befreit. […] Mehr lesen >>>


Hierauf kehrte er zum Körper des Elephanten zurück

der kaum zehn Toisen von dem Walde gefallen war; er löste geschickt den Rüssel ab, der an seiner Wurzel fast zwei Fuß Breite maß, wählte davon den zartesten Theil und legte einen der schwammigen Füße des Thieres hinzu. Dies sind die anerkannt vorzüglichsten Stücke des Elephanten, wie der Höcker des amerikanischen Büffels, die Bärentatze und der Wildschweinskopf. Als der Scheiterhaufen über und in der Erde vollständig abgebrannt war, bot das Loch, von Asche und Kohlen gereinigt, eine sehr hohe Temperatur; die Elephantenstücke, in aromatische Blätter gehüllt, wurden auf den Grund dieses improvisirten Bratofens gelegt und mit heißer Asche bedeckt; dann errichtete Joe einen zweiten Scheiterhaufen über dem Ganzen, und als das Holz sich verzehrt hatte, war das Fleisch gerade richtig gebraten. Die mit Dank anerkannte Partitur wird ausgeschrieben; wenn die Ferien vorbeygegangen, wo die Chorvögel alle ausgeflogen sind, darf ich mit Sicherheit erwarten, dieses und andere deiner theuern Werke zu erhalten. Dort trifft sie seine Eltern an und wird Zeuge einer ekligen Familienszene. Herrn Gartendirector Lenné empfiehl mich gelegentlich. Am Ende jeder Woche brach so der Sabbat an, mit Schweigen, Kerzen und Gesang. Die zwei jungen Leute gehen zusammen spazieren und discutiren unterwegs. Menz bekam ein neues Kind, ein viertes, einen Knaben. Es glimmt in seinen Augen und es blitzt aus seinen Worten. Ein wenig davon möchte ich auf dieser Seite erlebbar machen. Sie kehrt früher als geplant nach Berlin zurück und bescuht Frank. Ich möchte wohl mit einem solchen Manne das Feld durchwandern, wohin ich jetzt nur, wie Moses, vom Berge hinsehe. Frank will seine Großeltern in Stralsund besuchen und lädt Katrin ein, mitzufahren. Anstatt der Roß und Wagen Must diesen Polyphem ein Elephant forttragen. Der Elephant lief mit ziemlicher Schnelligkeit vorwärts. Die Nationalparks in Südafrika wie der Krüger Nationalpark, Hluhluwe Imfolozi NP, Addo Elephant NP, Madikwe NP oder Pilanesberg bieten viele verschiedene Möglichkeiten der Tierbeobachtung an. Im südafrikanischen Herbst und Winter ist es trocken, so dass die Tiere sich an den wenigen Wasserstellen aufhalten und dadurch leichter zu finden sind. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Mädchen mit den Rosen Zwei Rosen, die an einem Strauch zusammen aufgeblüht, von einem knospenhaften Hauch noch lieblich überglüht, ein Mädchen brach wohl über Tag das […]
Vor dem Eingange der Kamine der Erdboden tief ausgewaschene Furchen. Von sehr umfänglichen Felsenstürzen herrührend, lagen große Blöcke an dem Strande umher, den eine dichte […]
Nach einer Pause fragte Sehr streng, antwortete er. Wir dürfen während hundertzweiundfünfzig Tagen keine Nahrung aus dem Tierreiche, auch keinen Fisch essen, und der […]
Teufel wohinaus steuern Wie sein Freund den Compaß zu Rathe zog, nach Nord-Nordwest. Aber zum Teufel! Das ist nicht Norden! Ein letzter Blick, sagte der Doctor, auf diesen […]
Sachsen-Koburg-Gotha. In Koburg wurde 1830 eine neue Patrimonialgerichtsordnung, 1834 eine Salzregie eingeführt, 1835 das Consistorium als zweite Section mit der […]
Sonnenbad wird zum S Nur heimlich in den Häupten Keimen Träume, - Wie krankhaft bleiche Keime An Wurzelknollen, die im Keller lagern, Sehnlich tasten Nach warmem […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Sprachunterricht für Alltag, Tourismus, Studium und Beruf

Sprachunterricht

Vermittlung von Fachsprache für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Pharmabranche, Handel, Bankwesen, Finanzen, Bauwesen, Architektur - Sprachunterricht […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Business-English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Englisch-Sprachunterricht in Berlin

Business-English

Englischunterricht für Betrieb, Arbeitgebern, company courses in English, English for the job, English for business verwaltung and economics, Englischkurse für Büro und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Spanischkurse, Spanisch-Einzelunterricht und Firmenseminare bei kompetenten Spanisch-Muttersprachlern und qualifizierten deutschen Spanisch-Dozenten

Spanischkurse,

Spanischkurse-Grundkurse bzw. Spanisch-Anfängerkurse (Stufe A1 bis A2) - Spanisch-Aufbaukurse bzw. Spanisch-Mittelstufenkurse (Stufe B1 bis […]