Web Info

*** Staub zum Staub Was irdisch, wurde der Erde Raub; bekränze den Hügel, - den Staub zum Staub. Dann aber den tränenden Blick hinauf: Die Liebe, sie höret nimmer auf! Wer heiß geliebt und wer hoch gestrebt, der ist nicht begraben und tot, der lebt - Opa und Oma schreiben ihren Jahresrückblick. Aber was die Gottlosen gerne wollten, ist verdorben und verloren. Das Gebet derer, die im freien Felde herumgejagt, in Sträuchern beschädigt u. ausgeplündert oder sonst in Ängsten waren, drang durch die Wolken zum himmlischen Vater. Gott erhörte das Seufzen u. Weinen derer, die in der Burgkapelle auf den Knieen lagen u. die Hände emporhoben. Er ließ wohlgeraten die Arbeit der munteren Weiber, die aus dem tiefen Brunnen (denn das Röhrwasser der künstlichen Wasserleitung hatten die Feinde zerstört und abgeschnitten) Wasser zum Löschen trugen, u. der Männer, die Wasser ins Feuer gossen. Ja, er selbst half löschen u. gab vom Himmel einen gnädigen Regen. Und so ward die Flamme gedämpft, das Herz des Schlosses erhalten, u. obwohl in der Stadt einige verwundet u. getötet, desgleichen vom Feuer ergriffen u. vom Rauche erstickt worden waren, so ist doch auf dem Schlosse keiner Person Leid widerfahren. Was war es aber für ein schrecklicher Anblick, da der Feind sich unsichtbar gemacht u. die verarmten Leute vom Schlosse u. von den Feldern auf den Brandstätten zusammenkamen! Nichts war jammernswerter, als der Anblick so vieler Leichen u. der Verlust an Eltern, Ehegatten u. allernächsten Freunden. Unzählige Thränen flossen aus den Augen aller, u. wer noch des andern Tages sich auf den Gassen umsehen wollte, konnte mit unbedeckten Füßen auf dem erhitzten Pflaster nicht fortkommen. Von dem Augenblick an aber, wo die Dinge einen Charakter annahmen, daß er seine Person von dem Namen Zieten nicht mehr trennen konnte, wurde er auf kurz oder lang ein wirklicher Zieten. Er war nicht adlig, aber gelegentlich aristokratisch. Dies Aristokratische, wenn geglüht in leidenschaftlicher Erregung, konnte momentan zu wahrem Adel werden, aber solche Momente weist sein Leben in nur spärlicher Anzahl auf. Sein bestes war die Liebe und Verehrung, mit der er ein halbes Jahrhundert lang die Schleppe seines Vaters trug. In diesem Dienste verstieg sich sein Herz bis zum Poetischen in Gefühl und Ausdruck, wofür nur ein Beispiel hier sprechen mag. Auf dem mit Rasen überdeckten Kirchenplatz, etwa hundert Schritte vom Grabe Hans Joachims entfernt, erhebt sich ein hoher, zugespitzter Feldstein mit einer in den Stein eingelegten Eisenplatte. Staub zum Staub *** Quelle und Wald Die lustigen Kameraden, Lerchen, Quellen und Wald, Sie rauschen schon wieder und laden: Geselle, kommst du nicht bald? Und wie ich durch die Gardinen Hinaussah in keckem Mut, Da hört ich lachen im Grünen, Ich kannte das Stimmlein recht gut. Dieser Held durchzieht dritthalbhundert Jahre vor seiner Geburt viele Länder und erfährt mancherlei, was schon aus den bisher erörterten Sprüchen und Liedern bekannt ist: die Hasenjagd der drei verkehrten Gesellen, den Wald ohne Baum und den Bach ohne Wasser, die drei mangelhaften Schiffe, Häuser mit Fleisch gedeckt und Zäune von Bratwürsten, nebst andrem, was um jene Zeit von Lügenmärchen gangbar sein mnochte, alles gesteigert und erweitert, in acht Tagreisen eingeteilt und mit der Geburt des Helden schließend. Die eigentümlichste Fabel dieses Büchleins ist auch ein Spielmannsstück, das großartigste von allen: ein Lautenschläger spielt jeden Sonntag neun Dörfern auf einmal zum Tanze, mit großer Arbeit richtet er die Laute zu, der Finkenritter, der ihm helfen will, fällt durch den Lautenstern eine Viertelstunde weit hinunter und steigt auf einer Leiter von sechsundvierzig Sprossen wieder heraus; nachdem die Laute aufgezogen ist, läuft der Ton über das Feld zu den neun Dörfern und die lustige Tanzweise klingt dann in jedem besonders, der Lautenschläger selbst geht allgemach in alle neun und tanzt mit oder sieht zu, daß es recht dabei hergehe, am Abend vergeht der Ton von selbst und zieht wieder allmählich heim in seine Laute. In der letztein Hälfte des 16. Jahrhunderts erschien zu Straßburg ein kleiner Lügenroman, der in die Reihe der nnoch jetzt marktfähigen Volksbücher eingetreten ist, der Finkenritter. Nachdem nämlich Erzbischof Guidobald, Graf von Thun, welcher in den Jahren 1654 bis 1668 den Krummstab führte, durch seinen Leibarzt Oswald Krems berichtet worden war, daß die Heil kraft einzelner Bestandtheile des Steinwildes eine außerordentliche sei, ließ der Kirchenfürst in der Hofapotheke zu Salzburg eine förmliche Niederlage von allerlei Steinbocksarzeneien errichten und dieselben theuer verkaufen. Ein neuerer ungenannter Berichterstatter, dessen Darstellung eine sorgfältige, an Ort und Stelle vorgenommene Quelle nicht verkennen läßt, glaubt übrigens, daß die Bischöfe selbst der Vermehrung des Steinwildes hinderlich waren und schließlich den Befehl zum Abschießen desselben gaben. Quelle und Wald

Die Entdeckung von Madera 14

Ja, es ist, es ist gelungen,
Und die goldne Freiheit lacht
Herrlich ihm, er ist gedrungen
Aus des Kerkers düstrer Nacht.
Ha, seht, wo gespalten die Mauer dort klaffet,
Hat er sich dem harten Gewahrsam entraffet.

weiterlesen =>

 


Internet + Tourismus + Reise + Handwerk News-World

  • Kurse in Geschäft English / Wirtschaftsenglisch an privat Sprachschule in Berlin Mitte Kurse in Geschäft English / Wirtschaftsenglisch an privat Sprachschule in Berlin Mitte - An unserer Sprachschule in Berlin-Mitte wird der Schulunterricht in Geschäft English bzw. Wirtschaftsenglisch sehr maßgeschneidert und flexibel gestaltet, um den sehr unterschiedlichen Thema und individuellen Arbeitshandlungen der Firmenkunden ideal gerecht zu werden. Die Ergebnisse des Einstufungstests und der Bedarfsanalyse ausbilden dann die Grundlage für die maßgeschneidert konzipierten Lehrpläne für den Business-Englischkurs, die sich nach den Wünschen, Vorkenntnissen, Zielstellungen und zeitlichen Wege der Lernenden orientieren. Für Fortgeschrittene, die bereits über umfassende und anwendungsbereite Erfahrungen im Unternehmen English verfügen, rät sich oft ein besserer tätigkeitsbezogener oder branchenspezifischer Spezialisierungsgrad des Business-Sprachunterrichts, z.B. mit Ausrichtung auf Kapital, Bankwesen, Kapitalanlage, Personalführung, Produktentwicklung, Marketingkonzept, Rechnungsprüfung, Accounting, Administration (Administration), internationale Kontakte, Naturschutz, Wirtschaftspolitik.

  • Effektiver Englischunterricht bei qualifizierten Englisch-Muttersprachlern Effektiver Englischunterricht bei qualifizierten Englisch-Muttersprachlern - Englischunterricht zur Übermittlung von Umgangssprache bzw. Umgangssprache - Englischunterricht zur Vermittlung von Begrifflichkeit bzw. Berufssprache (fachspezifischer Englischunterricht für Technologie, IT, Naturwissenschaften, Gesundheitslehre, Pharma etc.) - Englischunterricht mit Fokus Business-English (Wirtschaftsenglisch / Englisch für den Beruf) - Verhandlungssprache - Geschäftskorrespondenz und allgemeiner Schriftverkehr - Firmenpräsentationen - Englischunterricht für Angehende Realschüler als persönlicher Nachhilfeunterricht - Zusatzunterricht - Begabtenförderung - Englischunterricht zur Übermittlung von Touristen-Englisch - Englischunterricht als Englisch-Grundkurse - Englischunterricht für Privatpersonen: Weiterbildungsangebote und Leistungen unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte für Erwachsene, Teenager, Nachwuchs - Englisch-Sprachkurse auf allen Kompetenzstufen - generelle Englisch-Sprachkurse für Ausgewachsene, Jugendliche und Nachwuchs auf allen Niveaustufen, berufsbezogene bzw. fachspezifische Englischkurse für Ausgewachsene zur Übermittlung fachsprachlicher Englischkenntnisse für Job, Kontakte, Hochschulausbildung und Lehre, besondere Englischkurse zur sprachlichen Aufbereitung auf gezielte Projekt und Ereignisse, z.B. englischsprachige Präsentationen, Bestimmen, Vorträge, Verhandlunge, Übermittlung von verhandlungssicherem Engl., Tagungen, Publikationen wie auch Bewerbungssituationen im In- und Ausland, individuelles Englisch-Sprachtraining wohlauf von Englisch-Einzelunterricht auf allen Niveaustufen mit variabler inhaltlicher und organisatorischer Design, d.h. Themenauswahl und Schwerpunktsetzung entsprechend den Bedürfnissen und Lernzielen des Teilnehmers und Option der flexiblen, individuellen Terminvereinbarung im Lektion. Englisch-Individualkurse für Kleinstgruppen (in der Norm maximal 4 Menschen pro Gruppe) für Personen, die sich zusammen mit der englischen Ausdrucksform befassen wollen, z.B. Fans, Bekannte, Ehepartner oder Freunde. Englisch-Intensivkurse bzw. Englisch-Crashkurse im Zuge von Englisch-Einzelunterricht und Individualkursen zum Erreichen geschwinder und deutlicher Lernfortschritte, generell mit zumindest 10 Stunden Schulunterricht pro Woche über einen flexibel zu vereinbarenden Zeitraum. Wirkungsvolles Englisch-Einzeltraining zur individuellen Vorbereitung auf national und weltweit beliebte Englisch-Sprachprüfungen bzw. Englisch-Sprachtests, z.B. Cambridge Certificate (alle Stufen), IELTS, TOEIC, TOEFL, GMAT. Individueller Englisch-Nachhilfeunterricht gesund von Einzelnachhilfe für Personen sämtlicher Klassenstufen und Schularten, Berufsschüler, Umschüler und Studenten, einschließlich Englisch-Einzelnachhilfe zur Vorbereitung auf die Englisch-Abschlussprüfungen, Abiturprüfungen und Fachabiturprüfungen wie auch Englisch-Nachprüfungen und Wiederholungsprüfungen, wenn eine Englisch-Prüfung absolut nicht absolviert wurde und nachgeholt werden soll. Englisch-Einzelunterricht und Individualkurse für Kleine Kinder ab 3 Jahre und Vorschulkinder mit kindgerechten, spielerischen Unterrichtsmethoden zur vorzeitigen Heranführung an die angloamerikanische Sprache und an die Bilinguismus bzw. Mehrsprachigkeit.