Web Info

*** Hauptthemen unserer Deutsch-Aufbaukurse für die Mittelstufe sowie Deutschkurse zur Auffrischung und Reaktivierung, Niveaustufen B1 und B2 Lexikalische Schwerpunkte: Aussagen zur eigenen Person - u.a. Name, Alter, Familienstand, wichtige Angaben zum Lebenslauf, Kinder und Verwandte, Freunde, Bekannte, Beruf, Ausbildung, Hobbys, Interessen, Freizeitgestaltung, Zukunftspläne, Vorlieben und Abneigungen; Tagesablauf - Ablauf des eigenen Alltags, Gewohnheiten, regelmäßige Tätigkeiten auf Arbeit und im Haushalt; Vermittlung wichtiger landeskundlicher Kenntnisse über Deutschland - Geschichte, Kultur, Traditionen, Politik, Wirtschaft, Geografie, Klima etc.; Tiere und Pflanzen; Lebensmittel - Speisen, Getränke, Mahlzeiten; bei Bedarf sprachliche Vorbereitung auf Urlaub in Deutschland bzw. anderen deutschsprachigen Ländern und Sprachreisen; Entwicklung einfacher Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören; Lesen, sinngemäßes Übersetzen und Schreiben einfacher deutscher Texte zu vielfältigen Themen; Vermittlung von Vokabular und Redewendungen zu Alltagsthemen, wie z.B. häusliche Umgebung (Wohnung, Einrichtungsgegenstände, Haushalt, Hausarbeit, Haus, Garten) Hauptthemen unserer Deutsch-Aufbaukurse für die Mittelstufe sowie Deutschkurse zur Auffrischung und Reaktivierung, Niveaustufen B1 und B2 *** Ehre und irdisches Gut zu Lehen trage und Leib und Blut Johann Heinrich Günther, ein ausgezeichneter Führer leichter Truppen, der glorreich fortsetzte, was unter Zieten und Belling begonnen worden war, ward im Sommer 1736, also in demselben Jahre, wo Kronprinz Friedrich nach Rheinsberg hin übersiedelte, zu Neu-Ruppin geboren. Er war aus bürgerlichem Stande. Sein Vater stand als Feldprediger beim Regiment Kronprinz und zeichnete sich durch Kanzelberedsamkeit aus. Ehre und irdisches Gut zu Lehen trage und Leib und Blut

Der Triumph der Liebe - Erster Gesang A4

Er hört ein Lamm im nahen Busche blöken,
Raubgierig eilet er dahin und fällt
In Netze, die der Jäger schlau gestellt.
Er schüttelt heiß von Rachbegier die Mähne,
Bleckt grimmig seine blutbesprützten Zähne,
Sein aufgesperrter weiter Rachen droht
Dem kühnen Jäger, der ihn fing, den Tod.

 


Internet + Tourismus + Reise + Handwerk News-World

  • Nachhilfeunterricht und Förderunterricht mit folgenden Schwerpunkten und Zielstellungen: Nachhilfeunterricht und Förderunterricht mit folgenden Schwerpunkten und Zielstellungen: - Zusätzlicher außerschulischer Unterricht zur Ergänzung und Vertiefung. Nachhilfeunterricht zur Prüfungsvorbereitung. Abiturhilfe, d.h. effektiver Nachhilfeunterricht zur Vorbereitung auf die Abiturprüfungen und das Fachabitur. Vermittlung von Lernmethoden und Lerntechniken. Motivation und Konzentrationstraining. Privatunterricht beim Schüler zu Hause in Berlin und Umgebung. Hausaufgabenbetreuung und Nachbereitung des behandelten Unterrichtsstoffs. Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und Eignungstests. Nachhilfe zur Aufarbeitung und Wiederholung von Unterrichtsstoff. Ferienkurse für Schüler, Auszubildende und Studenten. Individuelle Weiterbildung für Erwachsene in Sprachen u.a. Fächern. Individuelle Nachhilfe bzw. Stützunterricht für Berufsschüler. Deutsch- und Englisch-Nachhilfe, Mathematik-Nachhilfeunterricht, Nachhilfe in Physik, Chemie, Biologie und zusätzliche, außerschulische Sprachkurse.

  • Vorteile der individuellen Einzel-Nachhilfe Vorteile der individuellen Einzel-Nachhilfe - Die Lehrkraft kann sich während der gesamten Zeit der Nachhilfe ausschließlich auf den einzelnen Schüler konzentrieren, individuell auf seine Fragen und Lernprobleme eingehen und sein Lernverhalten berücksichtigen. Das Lerntempo wird dem Lernverhalten des einzelnen Schülers angepasst. Der Schüler wird bei der Einzel-Nachhilfe nicht durch andere Schüler abgelenkt und muss sich nicht leistungsschwächeren oder leistungsstärkeren Schülern unterordnen. Die Einzel-Nachhilfe kann jederzeit - ohne lange Wartezeiten - kurzfristig beginnen (schon ca. eine Woche nach der Anmeldung zum Nachhilfeunterricht). Bei der Einzel-Nachhilfe besteht keine zeitliche Vertragsbindung, sondern es wird nur eine bestimmte, bedarfsabhängige Zahl von Nachhilfestunden vereinbart. Der Schüler kann bei der Einzel-Nachhilfe optimal auf bevorstehende schriftliche und mündliche Leistungskontrollen sowie Klassenarbeiten in der Schule vorbereitet werden, wodurch sich die Zensuren im Problemfach wesentlich schneller und dauerhafter als beim Nachhilfeunterricht in der Gruppe verbessern lassen.