Lausitz-Spreewald

Ausflugsziele und Reisen

Abschiedsessen in

Am 10. Februar waren die Vorbereitungen ihrem Ende nahe, und die in einander gefügten Ballons vollständig fertig; sie hatten einen starken Luftdruck, […] Mehr lesen

Mehr lesen

Freundschafts-,

Mit Mexico hatte Sachsen zugleich mit Preußen unter dem 10. Juli einen sehr günstigen Freundschafts-, Schifffahrts- und Handelsvertrag abgeschlossen, […] Mehr lesen

Mehr lesen

Piraten-Inseln im

Als ich von den Piraten schon etwas entfernt war, bemerkte ich mit meinem Fernrohr mehrere Inseln im Südosten. Da der Wind günstig war, spannte ich […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Spielzeug Ruhm Sitte Tugend Ardennerwald ...

Die wahre Tugend

Es lebt einmal in niedrer Hütte
Ein Klausner im Ardennerwald,
Von dessen Ruhm und strenger Sitte
Ringsum das ganze Land erschallt'.

Pest-Not-Tag-Nacht-Brot
Pest und Not
Er betete bei Nacht und Tage,
Sein Mahl bestand aus schlechtem Brot,
Er rettete, so geht die Sage,
Gar oft das Land aus Pest und Not.

weiterlesen =>

Lausitz Spreewald Ausflugsziele Reisen

Firmen-Einzeltraining ebenso

Firmenlehrgänge als allgemeine, fachspezifische bindewort berufsbezogene Sprachkurse - Das Ende der Firmenseminare unserer Sprachschule besteht darin, die mündliche und schriftliche mehr lesen >>>

Unterrichtsgebühren der

Der individuelle Nachhilfeunterricht im Fach Auf deutsch und anderen Unterrichtsfächern und Fremdsprachen kann sowohl in Seminarräumen unseres Sprachstudios und Lernstudios in mehr lesen >>>

Business English als eigenes

Business English, Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch und allgemeines Englisch für Beruf, Büro, BEwerbungsmappe und Geschäftsleben sowie berufsbezogenes Engl. mehr lesen >>>

Referenzenliste – Kunden

Unsre Sprachschule ist bzw. war außerdem für folgende Betrieb, Arbeitgebern und Ordnungshüter tätig: Axima GmbH Dresden, Rothkirch Signs GmbH, SECURITAS GmbH mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Abschiedsessen in Kennedy's Arsenal

Am 10. Februar waren die Vorbereitungen ihrem Ende nahe, und die in einander gefügten Ballons vollständig fertig; sie hatten einen starken Luftdruck, der hineingetrieben worden war, ausgehalten, und diese Probe legte ein gutes Zeugniß für ihre Solidität, so wie für die bei ihrem Bau angewandte Sorgfalt ab. Der Schiffsraum des Resolute wurde für die Aufnahme des Ballons eingerichtet, und dieser mit der größten Vorsicht am 18. Februar hinübergeschafft. Man lagerte ihn auf dem Boden des Schiffes ab, um jedem Unfall vorzubeugen; die Gondel nebst Zubehör, die Anker, Stricke, Lebensmittel so wie die Wasserkisten, welche nach der Ankunft gefüllt werden sollten, Alles wurde unter Fergusson's Augen gestaut. Doch die Sage weiß zu erzählen, daß unter der verschwundenen Schanze unermeßliche Schätze vergraben liegen sollen und zwar eine große Braupfanne mit Gold und Silber. Zum Glück für Dorte denn sie hatte die Aufsicht über das Geflügel bemerkte die Hofräthin die scharrende Missethäterin nicht. Irgendwann hatte er scheinbar jedoch selbst von diesem Unfug genug und zog sich auf den Meeresgrund der Nordsee in der Nähe der Halligen zurück. Der Gefangene, vorn am Boden liegend, träumt oder phantasirt vielmehr, denn seine Augen sind geöffnet dass Kobolde ihn befreien wollen. Das Mädchen stimmte anfänglich einer Verlobung zu, erwiderte jedoch Ekkes Liebe nicht. Es ist das älteste der in meinem Besitze befindlichen Bilder Schwinds, zeigt ihn aber schon in seiner ganzen Eigenartigkeit. Überhaupt ist man in Weimar wie im Himmel, seitdem der Böttigerische Kobold weggebannt ist; auch geht es auf unserer Schule recht gut. Da half kein Rufen und Locken; sie kauerte sich nieder und drehte gravitätisch, in vollkommener Sicherheit, den Kopf hin und her. Heute ist von jener Heidenschanze auf dem Reinhardtsberge jedoch nichts mehr zu sehen. Lange blieb er hier nicht sitzen; man führte ihn in die Stadt Ringkjöbing, wo sein Gefängnis ebenso streng war. Genau wie in dem bekanntem Märchen erlauschte die hübsche Rantumerin durch Zufall einen Versgesang Ekke Nekkepenns, in welchem er seinen korrekten Namen preisgab. […] Mehr lesen >>>


Freundschafts-, Schifffahrts- und Handelsvertrag mit Mexico

Mit Mexico hatte Sachsen zugleich mit Preußen unter dem 10. Juli einen sehr günstigen Freundschafts-, Schifffahrts- und Handelsvertrag abgeschlossen, zum Theil beruhend auf den älteren Verträgen von 1831. Die Bundesbestimmungen über Presse und Vereinswesen waren unter dem 28. Febr. auf dem Verordnungswege publicirt und darnach die betreffenden Landesgesetze in den nicht entsprechenden Bedingungen abgeändert worden. Der Nothstand im Lande war in diesem Jahre vorzugsweise drückend und hatte bei dem Arbeits- und Nahrungsmangel in den Weberdistricten des Erzgebirges bes. im Herbste eine Höhe erreicht, daß der Hungertyphus in manchen Ortschaften den vierten Theil der Bevölkerung ergriff und großentheils hinwegraffte. Es war hiervon eine Folge, daß Ägypten allein unter allen römischen Provinzen keine allgemeine Vertretung gehabt hat. Seitdem trugen sie bei feierlichen Gelegenheiten die bischöfliche Mitra, das Pallium und den Krummstab. Hinsichtlich der deutschen Frage hielt die Regierung an dem preußischen Bündnisse fest und der Herzog nahm persönlich an dem Berliner Fürstencongreß Theil. Jahresanfang Regierung Steuerfrei Wahlgesetz Finanzperiode Am Jahresanfang wurde auch an Stelle des bereits im August vorigen Jahres wieder zurückgetretenen Ministers von der Gabelentz, Graf Beust mit dem Vorsitz im Ministerium betraut. Zudem versprach er, seine Nachfolger auf diese Konfession durch ein entsprechendes Testament zu verpflichten. Sie ist bei einem anderweitigen Termin und lässt die herzlichsten Glückwünsche übermitteln. Cartagena war ursprünglich eine Insel, umgeben von zahlreichen Lagunen und Meeresarmen. Attacken der Berberpiraten sind an der Tagesordnung. Freilich waren die Regierungen von Axomis und von Sapphar durch ihre geographische Lage noch mehr als die Römer in Berenike und Leuke Kome dazu berufen, der Piraterie zu steuern, und es mag diesem Umstand mit zuzuschreiben sein, daß die Römer mit diesen teils schwächeren, teils unentbehrlichen Nachbarn im ganzen in gutem Einvernehmen geblieben sind. Ja, und er ist ein Menschenwürger wie die Unterwelt keinen zweiten zu versenden hat. Damit der ideale Ankerplatz für all die Transportschiffe, die den Reichtum Südamerikas in die alte Welt brachten. Also war es da, das ominöse Wort: Der Taifun, der große Wind, vor dessen unheimlicher Stärke sich schon so mancher Bug gebeugt hat, um sein Grab zu küssen? […] Mehr lesen >>>


Piraten-Inseln im Fernrohr

Als ich von den Piraten schon etwas entfernt war, bemerkte ich mit meinem Fernrohr mehrere Inseln im Südosten. Da der Wind günstig war, spannte ich mein Segel aus in der Absicht, die nächste dieser Inseln zu erreichen. Am nächsten Tage fuhr ich nach einer anderen Insel. Ich mußte sie beinahe in der Runde umfahren, bevor ich einen passenden Landungsplatz finden konnte; dieser bestand aus einer kleinen Bucht, die nur dreimal so weit wie mein Boot war. Die Insel war überall felsig und hatte nur hin und wieder Rasenplätze, auf denen wohlriechende Kräuter wuchsen. Ich nahm meine Lebensmittel aus dem Boot, stärkte mich, brachte das übrige in eine Höhle, deren es mehrere auf der Insel gab, sammelte eine ziemliche Anzahl Eier auf den Felsen sowie auch trockenes Seegras und verdorrte Kräuter, die ich am nächsten Tage anzünden wollte, um die Eier so gut wie möglich zu rösten, denn ich hatte Feuerstein, Stahl, Zunder und Brennglas in der Tasche. Daß die Regierung in diesen Gewässern wohl von Zeit zu Zeit Schiffsgeschwader in Tätigkeit setzte, aber eine ständige Kriegsflotte nicht daselbst stationierte; daß die römischen Kauffahrer regelmäßig im Indischen Meer Schützen an Bord nahmen, um die Angriffe der Piraten abzuweisen, würde befremden, wenn nicht die relative Gleichgültigkeit gegen die Unsicherheit der Meere überall, hier so gut wie an der belgischen Küste und an denen des Schwarzen Meeres, wie eine Erbsünde dem römischen Kaiserregiment oder vielmehr dem römischen Regiment überhaupt anhaftete. Dies geschah im Jahre 199. Um 1600 wurden 00 Sklaven auf die Inseln verkauft, wobei es sich allerdings um Nachkommen nach Sevilla verkaufter Sklaven handelte. Allerdings geht man davon aus, dass am Ende nur wenige Siedler geblieben sind. Im Grunde kann man die Kanaren zu dieser Zeit als unterbesiedelt bezeichnen, da Amerika attraktiver schien. Man vermutet nur etwa 300 Familien, die sich mit den Altkanariern vermischten. Zur Zeit der spanischen Eroberung, die fast ein Jahrhundert andauerte, war die Einwanderung im Verhältnis zur Urbevölkerung relativ groß. Während der Hispanisierung erlebte die Insel eine außerordentliche Veränderung, es entstand eine Verwaltung, eine solide Wirtschaft und eine neue Gesellschaft. Cartagena war die prächtigste und berühmteste Hafenstadt Spanisch-Amerikas. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Bei Spanisch-Anfängerkurse bzw. Spanisch-Grundkurse (Stufe A1 bis A2) - Spanisch-Aufbaukurse bzw. Spanisch-Mittelstufenkurse (Stufe B1 bis B2) - […]
Worauf legen unsere Zu Beginn des individuellen Nachhilfeunterrichts wird der aktuelle Kenntnisstand des Schülers im Problemfach durch einen Einstufungstest, d.h. […]
Englischkurse für Englisch-Firmenseminare zur Vermittlung von Umgangssprache und / oder Fachsprache, bei Bedarf auch Englischkurse mit berufsbezogener, branchen- oder […]
Lexikalische Hauptthemen der Deutsch-Grundkurse, -Anfängerkurse, -Aufbaukurse, -Mittelstufenkurse, -Auffrischungskurse und Deutsch-Fortgeschrittenenkurse / […]
Wichtige Bemerkungen zu den Für Schüler ab der Klassenstufe 11, Fachoberschüler, Berufsschüler, Studenten, Umschüler etc. gelten für die Einzelnachhilfe die regulären […]
Englisch-Dozenten in der Die Englisch-Lehrkräfte der Sprachschule sind größtenteils qualifizierte Englisch-Muttersprachler, z.B. aus den USA, Großbritannien, Staat und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Einzelunterricht für zwei und mehr Teilnehmer als Individualkurs in Dresden und ganz Sachsen

Einzelunterricht

Einzelunterricht mit vielen Vorteilen für die Teilnehmer kann an unseren Sprachschulen in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen bzw. vor Ort in ganz Sachsen auch für […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Sprachkurse zur Prüfungsvorbereitung in nahezu allen Fremdsprachen

Sprachkurse zur

Der individuelle Einzelunterricht sowie die Firmenkurse unserer Sprachschule in Berlin Mitte können der Vorbereitung auf fast alle national und international […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch lernen im Gruppenunterricht mit maximal 6 Teilnehmern pro Gruppe

Englisch lernen

Englisch-Gruppenunterricht als kompakte, ca. vierwöchige Intensivkurse für Anfänger (A1) und untere Mittelstufe (A2/B1). Neben individuellem Englisch-Einzelunterricht […]