Web Info

*** Sterne in tausend Jahr Es stehen unbeweglich Die Sterne in der Höh' Viel tausend Jahr', und schauen Sich an mit Liebesweh. Sie sprechen eine Sprache, Die ist so reich, so schön; Doch keiner der Philologen Kann diese Sprache verstehn. Ich aber hab sie gelernet, Und ich vergesse sie nicht; Mir diente als Grammatik Der Herzallerliebsten Gesicht. Quelle: Heinrich Heine Buch der Lieder Lyrisches Intermezzo Junge Leiden - 1817-1821 Buch der Lieder Hamburg 1827 www.zeno.org Lust auf traditionelle Ostern in dem Augenblick, als Luciens Erfolg winkte, konnte also der kleinste Stein unter dem Fuß eines dieser drei Wesen den Zusammenbruch des phantastischen Baues einer so verwegen errichteten Glücksstellung herbeiführen. Auf dem Opernball hatte Rastignac den Vautrin des Hauses Vauquer erkannt, aber er wußte, daß ihm, wenn er plauderte, der Tod bevorstand; daher tauschte der Liebhaber der Frau von Nucingen mit Lucien Blicke, in denen sich auf beiden Seiten unter scheinbarer Freundschaft die Furcht verbarg. Im Augenblick der Gefahr hätte Rastignac offenbar mit größtem Vergnügen den Wagen geliefert, der Betrüger zum Schafott führen sollte. Jeder wird jetzt erraten, von welcher finstern Freude Carlos ergriffen wurde, als er von der Liebe des Barons von Nucingen erfuhr, denn er erkannte mit einem einzigen Blick, welchen Nutzen ein Mann seiner Art aus der armen Esther ziehen konnte. Am Fahrweg von Schanzendorf zur Josefshöhe mit den Grenzbauden wurde am Gasthaus Zur Eiche ein Schlagbaum errichtet, ebenso bei der Kapelle an der zwischen dem Johannisstein und Jonsberg zum Stern führenden Leipaer Straße. Dies bedeutete auch das Aus für die Gastronomie an der Grenze, die Bauden verfielen. Die am nordöstlichen Ortsausgang gestandene Kapelle Mariä Heimsuchung und sämtliche verlassenen Häuser, darunter das ehemalige Hotel Edelstein sowie die Gasthäuser Zur Deutschen Eiche und Zur Goldenen Krone wurden gesprengt. Im Zuge der Aufhebung des Okres Nemecké Jablonné wurde Valy 1948 dem Okres Nov Bor zugeordnet, seit 1960 gehört das Dorf zum Okres Ceská Lípa. Nach Verhandlungen zwischen der DDR und Stern überließ die tschechoslowakische Seite das frühere Berghotel Johannisstein am 1. Januar 1959 der Jugend der DDR für eine Nutzung als Jugendherberge Julius Fucík. Bis zum Prager Frühling hatte das Haus wieder Gäste und es erfolgten notdürftige Reparaturen. Als 1968 die Grenzen zur Tschechoslowakei erneut geschlossen wurden, wurde die Jugendherberge wieder geräumt. Die im Ortszentrum gelegene Kapelle Mariä Heimsuchung und das Gasthaus Zur Deutschen Eiche wurden ebenfalls abgerissen. Von 1981 bis 1990 war Valy nach Marenice eingemeindet. 1995 erfolgte die Öffnung von Grenzübergängen für Wanderer zwischen Valy und Hain bzw. Jonsdorf. Im Jahr 2011 wurde der Grenzübergang nach Jonsdorf auch für Pkws geöffnet. Sterne in tausend Jahr *** Paradies - Glück für einen Apfel Sein Glück für einen Apfel geben, Adam, welche Lüsternheit! Statt deiner hätt' ich sollen leben, so wär' das Paradies noch heut. Wie aber, wenn alsdann die Traube die Probefrucht gewesen wär'? Wie da, mein Freund? Ei nun, ich glaube das Paradies wär' auch nicht mehr. Und als mein Freund im Treffen blieb, das Frankreich jüngst verloren, hört' seine Frau, wie sie mir schrieb, mit ihren eignen Ohren zu Mitternacht drei Eulen schrein: Drum müssen wohl Gespenster sein. Paradies - Glück für einen Apfel

Lybiens Wüsten

Wie wenn in Lybiens grausen Wüsten,
Im glühend heißen Sand,
Sich gattend ein Paar Schlangen nisten,
Verderbend Flur und Land.

Wenn dann in fröhlichem Getümmel
Sich Schlang an Schlange schmiegt,
Und nun in scheußlichem Gewimmel
Die Brut im Neste liegt.

weiterlesen =>

 


Internet + Tourismus + Reise + Handwerk News-World

  • Profil unserer Französisch-Lehrkräfte Profil unserer Französisch-Lehrkräfte - Die Französisch-Lehrkräfte unserer Sprachschule in Berlin-Mitte sind überwiegend qualifizierte Französisch-Muttersprachler aus Frankreich. Darüber hinaus stehen für unsere Französischkurse auch hochmotivierte, kompetente deutsche Fachkräfte zur Verfügung, die meist ein Studium in der Fachrichtung Romanistik mit Schwerpunkt Französisch oder Lehramt Französisch absolviert haben und sowohl über pädagogische Fähigkeiten als auch umfangreiche Auslandserfahrung verfügen. Bei der Auswahl der Lehrkraft für den Französischunterricht können wir die Wünsche des Teilnehmers berücksichtigen. Ein Teil unserer Lehrkräfte verfügt auch über Spezialkenntnisse auf anderen Gebieten, z.B. Technik, Wirtschaft, Medizin, Naturwissenschaften, und wird überwiegend im Bereich der fachbezogenen und berufsspezifischen Weiterbildung (Fachsprache, z.B. Wirtschaftsfranzösisch, Französischkurse für Naturwissenschaftler und Techniker) sowie in spezialisierten Französisch-Firmensprachkursen eingesetzt.

  • Kostengünstige Sprachkurse für privat und Firmen in Berlin Kostengünstige Sprachkurse für privat und Firmen in Berlin - Fremdsprachenunterricht für Beruf, Alltag, Tourismus, Schule und Studium sowie für Wirtschaft, Technik, Geistes- und Naturwissenschaften in allen bedeutenden Sprachen an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte oder beim Lernenden vor Ort in ganz Berlin und Umgebung. Kommunikationstraining, Vermittlung von Vokabular zur Erweiterung des Wortschatzes, Meinungsäußerungen, Argumentieren, Diskutieren und Vertreten des eigenen Standpunktes in der Fremdsprache, Verhandlungssprache, Geschäftskommunikation, Telefonsprache, Bürokommunikation, sprachliche Vorbereitung auf Dienstreisen, Auslandsaufenthalte und internationale Tagungen, fachbezogener bzw. berufsspezifischer Informationsaustausch in Wort und Schrift, Sprachtraining für Touristen.